Europa hinter der blauen Maske

Wie schon in der Zeit der starken Kontaktbeschränkungen im Frühjahr möchten wir mit künstlerischer Kreativität und Online-Interaktivität für Abwechslung im Zeichen Europas sorgen. Wir veröffentlichen im regelmäßigen Rhythmus neue Bilder von Günter Winckler, zusammen mit Kommentaren von ihm, seiner Enkelin Kay Winckler und Mitgliedern der Europa-Union Köln – vielleicht auch von Ihnen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und teilen Sie Ihre Gedanken zu den Bildern und zu Europa. Falls das gelingt, könnten wir uns vorstellen, am Ende alles (natürlich in entpersonalisierter Form) in einer Broschüre zusammenzustellen und den EU-Institutionen zuzusenden. Deshalb würden wir uns über einen lebendigen Austausch mit Ihnen freuen.

Zu den einzelnen Bildern gelangen Sie durch Klick auf die kleinen Zahlen.