Kommende Veranstaltungen




Dienstag, 22. Juni 2021 | 17:30 Uhr | Fünf Jahre Brexit: Das Referendum, das Europa veränderte?

Zum fünften Mal widmet sich die Volkshochschule zusammen mit der Europäischen Community in Köln der Frage, was es Neues vom Brexit gibt und wie sich die Beziehungen zwischen EU und Vereinigtem Königreich entwickeln. Was bedeutet das im Dezember 2020 geschlossene Handels- und Kooperationsabkommen für das Verhältnis zwischen beiden Seiten? Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Mit Prof. Dr. Simon Bulmer (Universität Sheffield), Dr. Birgit Bujard (Team Europe Rednerpool), Jon Worth (College of Europe/Euroblog), Terry Reintke (MdEP Grüne/EFA). Moderation: Tobias Flessenkemper, Europarat.

Die Veranstaltung findet online via ZOOM statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich hier an. Veranstalter: Europa Union Köln und NRW, Volkshochschule Köln.


Dienstag, 29. Juni 2021 | 18:00 Uhr | Sitzung des Erweiterten Vorstands

Einladung folgt per Email.


Donnerstag, 30.09.2021 | 19:30 Uhr | Flucht und Migration in der EU

Migration und Flucht – wie läuft es in der EU? Diese Frage diskutiert ein Online-Podium mit Gerald Knaus, dem Vordenker der EU-Türkei-Erklärung, Daniela Neuendorf von der Refugees Foundation e.V. und Erik Marquardt, Mitglied des Europäischen Parlaments.

Die Europa-Union Köln, das Katholische Bildungsforum Rhein-Erft und weitere Kooperationspartner laden sie herzlich zum Mitdiskutieren ein! Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie im Flyer unten. Anmeldungen gerne unter: info@bildungsforum-rhein-erft.de