Kommende Veranstaltungen


Dienstag, 11. Dezember 2018 | Weihnachtsfeier der EUD

Gesonderte Einladung an Mitglieder.

______________________________________________________________________________

Donnerstag, 13. Dezember 2018 | Schnitzel, Sachertorte & Veltliner. Die Österreichische Ratspräsidentschaft 2018.

Veranstaltung im Rahmen der Jahrestagung des Centrums für Türkei- und EU-Studien an der Universität zu Köln. Gastredner: Prof. Dr. Johannes Pollack, Webster University Wien.

Die Österreichische Ratspräsidentschaft 2018 bezeichnet den Vorsitz Österreichs im Rat der Europäischen Union in der zweiten Jahreshälfte 2018 (https://www.eu2018.at/de/). Es ist nach 1998 und 2006 der dritte Ratsvorsitz Österreichs, nachdem es 1995 der EU beigetreten ist. Das Motto des österreichischen EU-Ratsvorsitzes lautet: “Ein Europa, das schützt“, wobei sich die Europäische Union auf die großen Fragen fokussieren soll, die einer gemeinsamen Lösung bedürfen, und sich in kleinen Fragen zurücknehmen, in denen die Mitgliedstaaten oder Regionen selbst besser entscheiden können. Schwerpunktbereiche sind: Sicherheit und Kampf gegen illegale Migration, Sicherung des Wohlstands und der Wettbewerbsfähigkeit durch Digitalisierung, Stabilität in der Nachbarschaft – Heranführung des Westbalkans/Südosteuropas an die EU.
Als Experte wird Johannes Pollak, Direktor der Privatuniversität Webster in Wien, die Prioritäten und Herausforderungen der österreichischen Regierung in den Blick nehmen. Nach seinen Studien der Politikwissenschaften und der Philosophie an der Universität Wien und der London School of Economics sowie seiner Habilitation an der Universität Salzburg war Pollak unter anderem Senior Researcher am Institut für europäische Integrationsforschung an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Senior Visiting Fellow an der London School of Economics und Jean Monnet Fellow am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz. Ab Oktober 2010 leitete er außerdem das Department Politikwissenschaften des IHS in Wien. Darüber hinaus ist Pollak immer wieder als Experte und Gutachter etwa für die Europäische Kommission und nationale Forschungsfonds tätig.

Ort: Institut Francais, Sachsenring 77, 50677 Köln.
Beginn: 18:00 (!) Uhr
Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten per Email an 
steffen.schoenhaar[at]uni-koeln.de

______________________________________________________________________________

Dienstag, 15. Januar 2019 | Der Haushalt der EU.

Veranstaltung im World-Café Format. Leitung: Henrike Viehrig. Mit Anne Gödde, Birgit Bujard, Mirja Schröder und Tobias Kunstein. Weitere Informationen folgen.
Ort: VHS-Forum im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33.

______________________________________________________________________________

Ausblick 2019 / In Planung

  • Frühjahr 2019 | Ausstellung Europabilder von Günter Winckler mit Podiumsdiskussion.
  • Dienstag, 14. Mai 2019 | Europagespräche im Domforum.
  • Save the date: 26. Mai 2018 Europawahlen