Kommende Veranstaltungen


Hinweis auf externe Europa-Veranstaltungen: Die ersten Kölner Themenwochen zum Thema „Europa“ der Kölner Wissenschaftsrunde finden von 01. April bis zum 28. Mai 2019 statt. Das vielfältige Programm finden Sie unter https://koelner-wissenschaftsrunde.de/kwr-termine/koelner-themenwochen/


Mai 2019 | Günter Winckler und Kay Christiane Winckler: Blicke auf Europa.

Günter Winckler: Hoffnung Europa 2

Die Broschüre greift die Bilder und Karikaturen von Günter Winckler zum Thema Europa auf und betrachtet das Erscheinungsbild Europas und seine Zukunftsperspektiven aus der Sicht zweier unterschiedlicher Generationen:
Kay Christiane Winckler als Enkeltochter,
Günter Winckler als ihr Großvater.


Dienstag, 14. Mai 2019 | Europagespräche im Domforum.

Flyer zur Veranstaltung als pdf-Datei herunterladen.


Freitag, 24. Mai 2019 | Die Qual der Wahl? Vor den Wahlen zum Europäischen Parlament

Ruth Hieronymi hat das Rheinland zehn Jahre im Europäischen Parlament vertreten und berichtet aus ihrer Innenperspektive, worüber am 26. Mai 2019 abgestimmt wird.
18 – 19:30 Uhr, Universitätsbibliothek, Europäisches Dokumentationszentrum, Universitätsstr. 33, 50931 Köln.


Dienstag, 28. Mai 2019 | Nachlese – Europa hat gewählt

Mit Carmen Gerstenmeyer (Friedrich-Naumann-Stiftung, Brüssel), Emma-Louise Rothschild (Preisträgerin „NRW debattiert Europa“), Prof. Jérôme Vaillant (Université de Lille) und Prof. Wolfgang Wessels (Universität zu Köln).
In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung, dem Institut français d’Allemagne, dem Europäischen Dokumentationszentrum der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln und der Europa-Union Köln.
Eintritt frei
19 – 20:30 Uhr, VHS Forum im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln.


Freitag, 7. Juni 2019 | Europa hat gewählt: Alles neu in Brüssel?

Machen Sie mit bei unserer Wahl-Nachlese: Wer hat wie abgeschnitten – und was bedeutet der Wahlausgang für die Zukunft der EU?
Eintritt frei
18 – 19:30 Uhr, Universitätsbibliothek, Europäisches Dokumentationszentrum, Universitätsstr. 33, 50931 Köln


Dienstag, 25. Juni 2019 | Brexit – Game Over?

Zum vierten Mal widmet sich die Volkshochschule zusammen mit der europapolitischen Community in Köln der Frage, was es Neues vom Brexit gibt.Dr. Birgit Bujard, Tobias Flessenkemper, Jon Worth.
Eintritt frei.
19 – 20:30 Uhr, VHS-Studienhaus, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln.


Mittwoch, 12. Juni 2019 | Mitgliederversammlung & Sommerfest der Europa-Union Köln im Rahmen der Veranstaltung „Der Aachener Vertrag – Spagat zwischen Europäischer Integration und bilateralem Alleingang?

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Krönungssaal des Aachener Rathauses unterzeichneten Angela Merkel und Emmanuel Macron am 22. Januar 2019 den Vertrag „über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Integration“. Der Aachener Vertrag soll an den Élysée-Vertrag von 1963 (Deutsch-Französischer Vertrag) anknüpfen. Dieser gilt bis heute als Meilenstein der deutsch-französischen Freundschaft.

  • Was ändert sich mit dem neuen Vertrag?
  • Welche Impulse kann er für die deutsch-französische Zusammenarbeit aber insbesondere auch für eine vertiefte europäische Integration setzen?
  • Oder bleibt es am Ende bloße Symbolpolitik?

Es diskutieren Cyrille Schott, Präfekt a.D., und Prof. Dr. Wolfgang Wessels, CETEUS, Universität Köln/ Europa Union Köln, unter der Moderation von Alina Thieme, Geschäftsführerin CETEUS, Universität zu Köln.
Im Anschluss lädt die Europa Union Köln alle Mitglieder auf einen sommerlichen Umtrunk ein. Der Chansonnier Günter Hochgürtel aus der Eifel wird mit bekannten französischen Chansons den Abend begleiten.

Mitgliederversammlung um 17:30 Uhr (für Mitglieder der EUD Köln)
Podiumsdiskussion um 19:00 Uhr (Eintritt frei)

Ort: Institut Français, Sachsenring 77, 50677 Köln


_________________________________________________________________________

Ausblick 2019 / In Planung

Save the date: 26. Mai 2019 Europawahlen